Einheit in Vielfalt - die Jenfelder Au

„Einheit in Vielfalt“ – unter diesem Motto entsteht in Hamburgs Osten ein Quartier, das ökologische und soziale Maßstäbe setzt: Die Jenfelder Au. 

Die Jenfelder Au wird das erste Wohnquartier Hamburgs sein, in dem alle neu entstehenden Häuser an den HAMBURG WATER Cycle® angeschlossen sind. Ergänzt durch ein effizientes Konzept zur Energieversorgung, kommt die Jenfelder Au der Vision eines energieautarken Stadtteils bereits sehr nahe. Und der kompakte Bebauungsplan sorgt dafür, dass in Jenfeld der Traum vom Stadthaus mit Garten bezahlbar bleibt. 

Auf Individualität müssen die künftig rund 2.500 Bewohnerinnen und Bewohner trotzdem nicht verzichten. Dafür sorgt ein preisgekröntes städtebauliches Konzept der niederländischen Städteplaner West 8, das unterschiedlichste Haus- und Wohnungstypen zu einem harmonischen Quartier zusammenfügt – getreu dem Motto „Einheit in Vielfalt“.

Aktuelle Informationen zum Quartier Jenfelder Au sowie dem Projektfortschritt finden Sie in dem regelmäßig erscheinenden Newsletter.

Wer, wo, wann, wieviele?

Der HWC in der Jenfelder Au

Schwarzwasser, das grüne Energie erzeugt, Regenwasser, das malerische Bachläufe beschreibt und Grauwasser zum Blumengießen - das alles ermöglicht der HWC in der Jenfelder Au. Wie das geht? Sie erfahren es hier:

Der HWC in der Jenfelder Au