Foto: HAMBURG WASSER

Förderprojekte

Die Umsetzung des HAMBURG WATER Cycle® in der Jenfelder Au wird seit Herbst 2011 gleich dreifach gefördert:

Neben Mitteln aus dem EU LIFE+ Programm erhält das Projekt Fördergelder des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) sowie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Die drei Förderungen haben unterschiedliche Schwerpunkte und unterstützen sowohl die Planung und den Bau verschiedener innovativer Komponenten als auch die Untersuchung und Weiterentwicklung neuartiger Technik für eine kontinuierliche Optimierung des zukünftigen Betriebs. Darüber hinaus soll das HWC-Konzept für die Anwendung in anderen Regionen und sich verändernde Rahmenbedingungen angepasst werden.

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die Förderprojekte und ihre Ziele und Schwerpunkte.:

Förderung von Umweltprojekten durch die EU - das LIFE+ Programm

Forschung für nachhaltige Entwicklung, Bundesministerium für Bildung und Forschung

Forschung für die energieeffiziente Stadt, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie