Datenschutz

1. Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver für statistische Zwecke standardmäßig den Namen Ihres Internet-Service-Providers, die Webpage, von der aus Sie uns besuchen, die Webpages, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Der einzelne Besucher bleibt dabei anonym. HAMBURG WASSER verwendet temporäre Session-Cookies, um Präferenzen der Besucher während einer Sitzung verfolgen und die Website entsprechend optimal gestalten zu können. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z. B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage oder eines Preisausschreibens angeben.

2. Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung HAMBURG WASSER nutzt Ihre persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Website, zur Kundenverwaltung, für Produktumfragen und für das Marketing nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Erhebungen von bzw. Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter und Agenturen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung unserer Verhaltenskodizes verpflichtet.